Sibylle Teschner

Lebens-Balance

Neue und schwierigere Rahmenbedingen und höhere Arbeitsbelastungen gehören zur Normalität heute. Die Frage ist, wie der Einzelne damit umgeht. Stress ist demnach nicht vermeidbar, der Umgang damit liegt jedoch in der Hand jedes Einzelnen.

Neueste Erkenntnisse aus Burnout- und Stressforschung fließen in meine Arbeit ein. Sie profitieren von einem runden Methodenset, das Ihnen ermöglicht, selbstverantwortlich für die eigene Gesundheit zu sorgen und Krankheit bzw. Burnout-Krankheitsphasen zu vermeiden. Schaffen Sie Gesundheit und vergessen somit nicht Ihr allerwichtigstes Projekt: Sich selbst!

Mögliche Methoden

  • Ihre persönlichen Stressmuster analysieren und optimieren
  • Auswahl und Training der optimalen Entspannungsmethode für Sie, die Sie auch in Minipausen einsetzen können (kann bei Training auch mal fehlenden Schlaf ersetzen)
  • Training im Entblockieren des Gehirns (im Stress und auf dem Weg) ins Burnout treten Gehirnblockaden auf – Sie haben dies schon erlebt, wenn Sie stressbedingte Konzentrationsstörungen hatten, Gedächtnislücken usw.)
  • Ausarbeitung eines auf Sie zugeschnittenen Trainingsplans (mentale und evtl. auch sportliche Übungen)
  • Kontrolle der Ergebnisse